Mit einem tollen Regenbogen begann der Tag und brachte schönes Wetter

DSC_7808

Wie bereits am Samstag brachte der Sonntag uns durchweg spannende, teilweise sehr enge Spiele.

Die erfolgreiche Delegation aus Schleswig-Holstein musste in wichtigen Spielen erstmals Federn lassen.
So verloren sowohl die weibliche U18 (0:2 gegen Rheinland) und die männliche U18 (1:2 gegen Schwaben).

MannschaftsbilderP1720190Mittlerweile befinden wir uns mitten in den Entscheidungen.

 

Bei der weiblichen U18 wurde Schleswig-Holstein als Dauermeister durch Rheinland abgelöst, die im Finale Bayern mit 2:1 Sätzen schlagen konnten. Schleswig-Holstein rettete den dritten Platz gegen Niedersachsen mit einem 2:1 SiegMannschaftsbilderP1720237

 

Bei der männlichen U18 holte sich Baden mit einem 2:1 Sieg gegen Schwaben den Titel, gefolgt
von Schleswig-Holstein, die Niedersachsen mit 2:0 Sätzen schlagen konnten.

Alle Ergebnisse und die Endstände dieser beiden Klassen findet man unter dem Menüpunkt „Ergebnisse“ nachlesen.

Bilder des Sonntag Vormittags sind unter dem Menüpunkt „Bilder“ hochgeladen.

 

 

Der Tag der Entscheidungen nimmt seinen Lauf!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.